Die Freien Wähler plädieren dafür, alle Kräfte auf die Entwicklung der Bahnhofstraße im Zentrum des Ortes zu konzentrieren. Der Bebauungsplan Nr. 91 „Bahnhofstraße West“ steht jetzt nach über 30 Jahres der Diskussion und Beratung endlich vor der Verabschiedung. In dem neuen Bauplan sind die Vorgaben des Architektenwettbewerbs, des Bürgerentscheids und der Bürgerwerkstätten enthalten. Er bietet eine sehr gute Grundlage für die Realisierung von notwendig anstehenden gemeindlichen Wohnbauprojekten, aber auch eines neuen Kindergartens, eines Jugendtreffs sowie Demenzwohngruppen mitten im Zentrum, mit einer hervorragenden Anbindung an die bestehende Infrastruktur.